FANDOM


Angel Sanctuary Bearbeiten

Name: Angel Sanctuary Englischer Name: Angel Sanctuary Japanischer Name: Tenshi Kinryouku Herausgeber: Japan: Bandai Deutschland: ACOG Erfinder: Kaori Yuki Episodenanzahl: 3 Genre: Fantasy Drama Typ: Anime Entstehungsjahr: 2000


Story Bearbeiten

Setsuna Mudo hat wie so oft eine handfeste Auseinandersetzung mit ein paar Halbstarken. Er ist kurz davor auszurasten, als seine Schwester Sarah ihn sieht und ruft. Dadurch fasst er sich wieder. Die Jungs nehmen die Chance war und schlagen auf ihn ein. Kira, sein Kumpel, kann ihn jedoch vor dem Schlimmsten bewahren. Wenige Sekunden später ist auch Sarah bei ihm und verpasst ihm eine Ohrfeige, weil er sich nicht prügeln soll. Sie ist mächtig sauer, weil er eine Verabredung mit ihr vergessen hat. Nach der Trennung der Eltern haben sich die beiden versprochen, sich mindesten einmal im Monat zu treffen. Ihre Mutter hat Angst vor Setsuna, weil er anders ist als andere Menschen und verbietet Sarah den Kontakt. Da sich die beiden Geschwister aber so gut verstehen, findet Sarah natürlich immer eine Gelegenheit. Stück für Stück wird den beiden klar, dass dies nicht normal zwischen Geschwistern ist und dass sie tiefere Gefühle hegen. Setsuna hofft insgeheim, dass er doch nicht mit Sarah verwandt ist, doch nach einem Test wird auch diese Hoffnung zunichte gemacht.


Als er ziemlich demotiviert an einer Brücke steht und nachdenkt, kommt ein Mann mit langen Haaren auf ihn zu. Dieser fragt ihn nach seinem Glauben an Gott, redet für ihn unverständliches und spricht ihn mit „Schwester Alexiel“ an. Wenige Sekunden später wird er von Kira angesprochen. Er schlägt ihm vor, Sarah nicht mehr zu treffen. Kira schenkt ihm zudem ein Amulett, was ihm früher oder später gute Dienste erweisen wird. Kira geht seines Wegs und plötzlich löst sich die Kugel einer Statue über ihm und fällt herunter. Im letzten Moment kann er ausweichen. Natürlich fiel die Kugel nicht durch Zufall vom Himmel. Das 14. Kind des Königs von Jehena, Drachenmeisterin Kurai, und ihr Gefährte haben nachgeholfen. Die Dämonin spricht erneut von einer Alexiel. Setsuna begeht den Fehler die beiden sauer zu machen. Sie greifen ihn an. Als Menschen kommen, verschwinden die beiden. Seitdem träumt Setsuna schlecht. Er hat Albträume und von einem Krieg zwischen Engeln und Dämonen, von Alexiel und Kurai. Als er nachts davon aufwacht, fliegt wenige Momente später Sarahs Schultasche durch das geschlossene Fenster. Sofort ist ihm klar, dass Sarah etwas passiert sein musste.


Er rennt los und trifft auf dem Weg auf Kurai und ihren Gefährten. Im Versteck des Feindes angekommen, sieht er die gefesselte Sarah umgeben von einigen Jungs. Hinterrücks wird er angegriffen und muss sich so bis zu seiner Schwester durchprügeln. Doch ihn verlassen seine Kräfte. Kira öffnet derweilen die Tür zu Setsunas Zimmer und liest die Nachricht auf Sarahs Tasche. Sie greifen ihn mit einem Messer an. Durch großes Glück fällt es zu Boden. Setsuna kann es schnappen und hält es einem der Jungs an den Hals. Dadurch will er seine Schwester befreien. Doch der Junge ist nicht normal und entwickelt sich zum Monster. Die beiden Dämonen beobachten die ganze Situation und hoffen darauf, dass in Setsuna Alexiel endlich erwacht. Die drei andern Jungs verwandeln sich auch in Monster und greifen Setsuna an. Als erstes wird ihm der Arm abgerissen und dann greifen sie seinen Oberkörper an. In diesem Moment erscheint Rosiell, der organische Engel, dem Zwillingsbruder von Alexiel. Dieser will Alexiel dazu bringen in Setsuna zu erwachen. Als er merkt, dass Setsuna in Sarah verliebt ist, will er diese töten.

Doch dazu kommt es nicht. Ein helles, strahlendes Licht erstrahlt und der heilige Adam Karaman erscheint. Rosiells Kräfte schwinden und Setsuna wird dadurch wieder geheilt. Als das Licht verschwindet versucht Kurai Setsuna die Sache zu erklären. Er ist die Reinkarnation von Alexiel. Doch er hört den beiden nicht zu und befreit stattdessen Sarah. Er gibt Kurai zu verstehen, dass er ihr nicht helfen kann. Setsuna bringt Sarah nach Hause und küsst die Schlafende in ihrem Bett. Dies sieht ihre Mutter, wirft ihn in den Flur und schreit ihn an. Dadurch wird Sarah wach und gesteht, dass sie ihn auch liebt. Er verlässt die Wohnung, lügt sie auf der anderen Seite der Tür an und schwört sich, sie nie wieder zu sehen. Wann wird Alexiel erwachen und was wird aus der Beziehung zwischen Sarah und Setsuna?

„Angel Sanctuary“ ist das OVA zum gleichnamigen Manga von Kaori Yuki. Der Anime basiert auf dem Inhalt der ersten drei Mangabände. Wer wissen möchte, wie diese einzigartige Geschichte ausgeht, muss also den Manga lesen. Die Deutsche Erstausstrahlung von „Angel Sanctuary lief am 17.8.2002 auf VOX. Im Juli 2003 erschienen die drei OVA auf DVD des Labels „OVA Films“.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.