FANDOM


Appleseed - The Movie Bearbeiten

Name: Appleseed - The Movie Englischer Name: Appleseed - The Movie Japanischer Name: Appleseed - The Movie Herausgeber: Digital Frontier/ UFA Anime Erfinder: Shinji Aramaki Episodenanzahl: N/A Genre: Action/ Drama/ Love Typ: Movie (ca.105 min) Entstehungsjahr: 2004


Story Bearbeiten

Die Geschichte spielt sich im Jahre 2131 ab: Unser Planet, die Erde, wurde von einem gewaltigen Atomkrieg zerstört, doch inmitten der Trümmern der Zivilisation ist der gewaltige Stadtstaat Olympus auferstanden. Dank der weit entwickelten Technik von Olympus und seinen „Bioroiden“, geklonte Wesen, schaffen sie es nicht nur den Krieg zu beenden, sondern schaffen auch für die Menschen und den Bioroiden einen Hort des Wohlstandes und des Friedens, ohne Leiden und Gewalt. Doch ganz so sicher wie die Menschen glauben, ist es nicht…

Einer der wenigen Elite-Kriegern die den Krieg überlebt haben ist Deunan Knute. Sie und ihre Kameraden müssen immer noch um das nackte Überleben in den Ruinen kämpfen. Doch auch sie hat nur knapp überlebt: Eines Tages wurde ihre Mannschaft von überlegenen Gegnern angegriffen, doch eine Guges-Mobile Armor-Einheit haben sie gerettet. Sie bekamen das Einsatzkommando von ES.W.A.T, aus dem Grund, Deunan nach Olympus zu bringen. Als Deunan endlich aus der Betäubung aufwacht lernt sie als erstes die freundliche Himiko, ein Bioroid, kennen, welche direkt dem Senat von Olympus unterstellt ist. Hiromi erklärt ihr, dass das der perfekte Stadtstaat ist, wo Menschen und Bioroiden, in Frieden miteinander leben können und weiht Deunan in die Abläufe von Olympus ein.

Doch auch auf Briareos triff sie wieder, ihr Ex- Freund, den sie schon seit 2 Jahren nicht mehr gesehen hat. Zu ihrer Verwunderung trifft sie ihn in Gestalt eines Cyborgs wieder, da seine Körperteile wegen eines Unfalles ersetzt wurden, und auch seine Gefühle für Deunan hat er verloren. Aber nicht nur das bereitet ihr Kopfzerbrechen, denn schon am nächsten Tag versuchen sie und Hiromi 3 Androiden auf der offenen Straße zu töten. Außerdem scheint der Senat von Olympus plötzlich starke Interesse für Deunan zu empfinden.

Mit der Zeit wird Deunan immer skeptischer, was den perfekten und friedlichen Stadtstaat Olympus angeht: Haben die sieben Ältesten, die mit dem Supercomputer "GAIA" die Stadt regieren, wirklich so edle Absichten? Es dauert nicht lange und Deunan gerät in einen Strudel von politischen Intrigen, persönlichen Schmerz, Verschwörung des Militärs, und einem Plan, welcher die ganze Menschheit vernichten kann... Schon bald wird Deunan klar, dass ihr nicht viel Zeit bleibt den bevorstehenden Bürgerkrieg zu verhindern...


Fazit Bearbeiten

Im Gegensatz zum OVA haben sich die Macher hier nicht nur auf das schwierige Utopia-Thema spezialisiert, wo sie beim OVA gescheitert sind, sondern haben sich im Movie auch auf die mitreißende Geschichte zwischen Deunan und ihrer Mutter, sowie das Liebesdrama zwischen Deunan und Briareos spezialisiert. Außerdem finde ich es auch gut, dass es relativ wenige Verbindungen zwischen Anime und Manga gibt.

Bei der Meinung des optischen Aspekts werden die Meinungen der Zuschauer sehr verschieden sein: Action – Szenen sind ohne Kommentar sehr rasant und dynamische inszeniert. Auch der Soundtrack passt gut zu den Szenen, wodurch sich der Zuschauer inmitten des Geschehnisses versetzt wird: Übermenschliche Wesen, schwere Mobile Armors treffen mitten in einer Ruinenlandschaft aufeinander, Feuer und Blei regnet vom Himmel und der Zuschauer befindet sich mitten drinnen. Doch leider gibt es auch kleine Schwächen von „Appleseed“: Man kann sich mit der Zeit zwar daran gewöhnen, jedoch wirken die Bewegungen der hölzernen Charaktere irgendwie zu glatt.


Empfehlung Bearbeiten

Sehr empfehlenswert ist der Movie "Appleseed" für diejenigen unter euch, die begeistert an Action Animes sind und dennoch eine sehr mitreißende Geschichte von zwei liebenden Menschen repräsentiert. Jedoch darf man jetzt nicht davon ausgehen, dass es ein schöner Liebes Anime ist, denn zum Großteil bezieht sich der Anime auf Action und Drama.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.