FANDOM


Die tollen Fußballstars Bearbeiten

Name: Die tollen Fußballstars Englischer Name: Captain Tsubasa Japanischer Name: Captain Tsubasa Herausgeber: Group TAC Erfinder: Yoichi Takahashi Episodenanzahl: 128 Genre: Sport Typ: Anime Entstehungsjahr: 1983 - 1986


Story Bearbeiten

Tsubasa Ohzora ist der Hauptcharakter in diesem Anime. Er ist ein fröhlicher und aufrichtiger Junge der für sein Leben gerne Fußball spielt. Gerade erst mit seiner Mutter in der neuen Stadt, Nankatsu, angekommen, macht er sich auch schon mit seinem besten Freund, dem Ball, auf den Weg und erkundet sein neues Zuhause. Hierbei trifft er auf Ryo Ishizaki, dem Kapitän der Fußballmannschaft von der Nankatsu Schule. Tsubasa hatte eigentlich vor auf die Shutetsu Schule zu gehen, da deren Mannschaft einen viel besseren Ruf hat, jedoch sagt er hiervon nichts. Nachdem er sich auch noch mit Genzo Wakabayashi, dem Kapitän der Shutetsu Mannschaft anlegt und ihn herausfordert ist für Ryo klar, dass Tsubasa fort an auf die Nankatsu Schule gehen wird. Da Genzo als der beste Torwart gilt schickt ihm Tsubasa eine Herausforderung die er auf einen Fußball geschrieben hat. Genzo nimmt seine Herausforderung an und so steht Tsubasa alleine gegen Genzo Wakabayashi und seinen Spielern. Zu Aller Staunen jedoch ist dies kein Problem für Tsubasa. Er trippelt ohne zu zögern drauf los und schafft es all seine Gegner auszuspielen. Schließlich steht er nur noch Genzo gegenüber. Er schießt, doch Genzo wird nicht umsonst der beste Torhüter genannt. Er wehrt den Ball ab. Da greift ein unbekannter Zuschauer ins Geschehen ein. Bis dahin hatte er nur neben dem Feld gesessen und seinen Alkohol getrunken. Doch jetzt schießt er den Ball vors Tor und Tsubasa nutzt seine Chance für einen Kopfball. Aber auch Genzo reagiert. Trotzdem geht der Ball ins Tor und zu allem Überfluss schlägt Genzo mit der Stirn gegen den Torpfosten. Aber davon lässt er sich nicht aus der Ruhe bringen. Er fordert Tsubasa erneut heraus. In wenigen Tagen ist das Turnier zwischen der Nankatsu und der Shutetsu Schule. In diesem Spiel wird sich alles entscheiden. Nun hat Tsubasa gar keine andere Wahl mehr, als auf die Nankatsu Schule zu gehen. Er nimmt die Herausforderung an, obwohl die Nankatsu Mannschaft nicht gerade begeistert ist. Sie haben noch nie gegen die Shutetsu Mannschaft gewonnen. Wie sich herausstellt ist der Unbekannte der Tsubasa unterstützt hatte niemand anderes als Roberto Hongo, der brasilianische Nationalspieler. Da er in Brasilien Tsubasas Vater kennen gelernt hatte, der durch seinen Beruf als Kapitän in Brasilien war, kam er auf dessen Rat nach Nankatsu. Hier besucht er einen speziellen Arzt in der Hoffnung, dass der ihm bei seiner Augenkrankheit helfen könne. Auf das Bitten von Tsubasa hin wird Roberto der neue Trainer der Nankatsu Mannschaft. So sind sie auf das Spiel gegen Shutetsu vorbereitet und haben das erste Mal wenigstens eine geringe Chance.

Tsubasa ist ein Junge der niemals aufgibt und selbst dann noch verbissen weiter spielt, wenn er schwer verletzt ist. Aber er ist nicht der einzige Spieler der auf dem Feld bis ans Äußerste geht. So wird mit Fieber gespielt oder auch mit einem schwachen Herz bis zum Zusammenbruch alles gegeben. Tsubasa lernt viele andere gute Spieler kennen. Diese werden sowohl zu seinen Feinden, als auch seinen Freunden. Er findet wahre Gegner die er gerne immer und immer wieder herausfordert. Immer sein großes Ziel vor Augen, nach Brasilien zu fliegen und der beste Spieler zu werden.


Fazit Bearbeiten

Ich finde diesen Anime sehr aussagekräftig. Man bekommt sehr viele schöne Szenen aus den Spielen zu sehen und lernt sowohl die Regeln, als auch Techniken des Fußballs kennen. Aber auch wenn man kein Fußballfan ist gibt einem diese Serie etwas. Denn man lernt etwas über Durchhaltevermögen, Freundschaft und die Kraft, die einem gegen wird, wenn man ein festes Ziel verfolgt. Sie zeigt, dass auch erbitterte Feinde, mit denen man sich immer wieder misst, zu Freunde werden können. Und man lernt auch den Respekt vor der Leistung seines Gegners. Natürlich fehlt auch nicht der Witz bei dieser Serie. Und sogar die Liebe hat in diesem Anime ihren Platz gefunden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.