FANDOM


Uta Kata Bearbeiten

Name: Uta Kata Englischer Name: Uta Kata Japanischer Name: Uta Kata Herausgeber: Bandai Visual / TV Kanagawa Erfinder: Keiji Gotoh Episodenanzahl: 12 Genre: Fun/ Drama Typ: Anime Entstehungsjahr: 2004


Story Bearbeiten

Die 14-jährige Ichika hat einen seltsamen Traum - Sie steht am Strand, ein Mädchen schwebt vor ihr und behauptet "Du bist ich, und ich bin du". Ichika kann sich am Morgen kaum noch an den Traum erinnern. In der Schule säubert sie mit ihren drei Freundinnen Keiko, Satsuki und Michiru den Klassenraum und dass Mädchen aus ihrem Traum erscheint ihr erneut. Nach der Schule bemerkt sie, dass sie ihr Handy wohl im Klassenzimmer verloren haben muss und geht zurück um es zu suchen.

Wie erwartet erscheint das seltsame Mädchen aus dem Traum ein weiteres mal. Es kommt aus dem Spiegel und überreicht Ichika ihr Handy. Das Mädchen gibt sich als Manatsu zu erkennen, und bittet Ichika, für sie ein "Sommer Projekt" zu erledigen.

Dieses wäre, die 12 Steine des Ying-Yang Anhängers von Ichikas Handy zum erleuchten zu bringen und darüber zu schreiben (Den Anhänger bekam sie von den ihren beiden Nachhilfelehrern Sei und Kai geschenkt). Ichika tut Manatsu den Gefallen. Manatsu wohnt ab jetzt die Sommerferien über bei Ichika.

Als Ichika schläft, flüstert Manatsu ihr "Entschuldigung, ich habe gelogen" ins Ohr. Manatsu und Ichika stehen in ständiger beobachtung von Ichikas Nachbarin Saya. Als Ichika alle Steine des Ying (dem weißem, gutem) Teil des Anhängers genutzt hat, und sich nun mit dem Yang Anhänger verwandeln muss, verliert sie jedesmal ihre die Kontrolle über sich, und versucht Leuten böses anzutun. Sie ist total verzweifelt, da sie das nicht will, und auch Manatsu macht dies sehr zu schaffen...

Sei und Kai wissen wesentlich mehr darüber als man Anfangs denkt, denn sei ist dasselbe wie Ichika vor sechs Jahren wiederfahren. Jedoch dürfen sie kein Wort darüber sagen, wie auch Manatsu, da dies gegen die "Regeln" verstößt. Das alles ist nur ein Test. Und nach dem erleuchten des zwölften Steines wird Ichika vor eine unmögliche Wahl gestellt...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.